Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch
Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Die Tage sind schon lange wieder sehr viel kürzer – man geht im Dunkeln los, kommt im Dunkeln nach Hause und jeden Tag aufs Neue vergisst man das blöde Leuchthalsband aufzuladen. Wer hat das eigentlich erfunden!? Mit einer Akkulaufzeit von drei Metern Feldweg!? Naja, sei es drum. Weihnachten naht und endlich gibt es wieder Plätzchen, Braten, Glühweinorgien – der der Hund macht sich derweil vor Heiterkeit unterm Weihnachtsbaum breit um, diesen artig zu markieren und anstelle von Orangen-, Zimt- und Nelkenduft meint er seinen zu hinterlassen. Das alles nimmt man doch aber gern in Kauf, wenn dein Fellkind dir aus Dankbarkeit – für deine ganze Geduld im letzten Jahr – zufrieden Schnarchend ein Liedchen in die Ohren Grunzt.

Bis zum nächsten Jahr

In diesem Sinne wünscht euch eure Rotschopfbande, ein hoffentlich besinnliches Fest und vor allem einen guten Rutsch in das neue Jahr 2022. Ach ja zum Thema Vorbereitung auf Silvester, habe ich einen interessanten Artikel zu kleinen Hilfestellungen wenn es schwieriger wird („Happy New Year – Entspannt in den Jahreswechsel„) – gerade für Ersthund-Besitzer sicher interessant.

Alles Liebe eure Nine, Vincent & Mika


Fotos: © Frech-Fuchs / Janine Huber

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner